Gottesdienste während Lockdown

Bis die Inzidenz-Zahl wieder gesunken ist und die Kirche wieder beheizt werden kann, finden direkt in der Kirche keine Gottesdienste statt. Trotzdem läuft unser gottesdienstliches Leben auf verschiedenen Kanälen weiter:

  1. „Bei Anruf Andacht“ – unter Tel. 09561/2343057

Jeden Sonntag gibt es neue Gedanken und Impulse für die Woche.

Rufen Sie doch einfach mal an.

  1. Sonntags liegt in der offenen Kirche eine Andacht zum Mitnehmen und  zum zuhause Nachlesen aus. Die Kirche lädt ein zum Gebet und zum Innehalten.
  2. Jeden Sonntag, 19.00 Uhr in Echtzeit zusammen Gottesdienst feiern auf der Plattform Zoom

Live-Online-Andacht „Atem holen in der Krise“, Zur Teilnahme einfach diesen Link klicken:

https://zoom.us/j/96727970174?pwd=bWMwbGlwbldNSEJkZWd0VDhQSi9sdz09

Veranstaltungen finden derzeit keine statt.

Drucken E-Mail

NEU Fernsehgottesdienste jeden Sonntag auf TVO

Sonntag 2. Advent 9 / 11 /14 Uhr wird der Gottesdienst aus der evangelischen Kirche Dörfles-Esbach übertragen
Thema: Den langen Atem haben.

Schalten Sie ein und feiern sie mit uns!

Wer direkt zu den TV Gottediensten möchte, bitte QR Code scannen!

 

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Projektchor Dörfles-Esbach

Das 2. Corona-Zoomprojekt des  Projektchores Dörfles-Esbach ist fertig und hier zu sehen:

 

 
 

Drucken E-Mail

Atemholen in der Krise-Live-Online-Andachten unserer Kirchengemeinde

In Echtzeit zusammen sein, miteinander nachdenken, singen, ein Gebet sprechen – das geht auch von zuhause aus: 

Sie sind eingeladen zu regelmäßigen 20-minütigen Live – Andachten  unserer Kirchengemeinde am Sonntagabend jeweils um 19 Uhr auf der Plattform ZOOM.

Wenn Sie dabei sein mögen und ein Handy oder einen Computer haben, dann schreiben Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , dann sende ich Ihnen einen Link und eine Anleitung, mit der Sie sich ohne großen Aufwand und kostenlos zuschalten können.

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Gottesdienste

Glaube ganz konkret